Home / Globe Longboard

Globe Longboard

Globe LongboardWenn Sie auf der Suche nach einem neuen Longboard sind, werden Sie sicherlich schon einmal über ein Globe Longboard gestolpert sein. Die Marke Globe oder GLB ist im Skater, Surfer und Longboard Bereich ein extrem wichtiger Bestandteil. Zudem sind Sie sicherlich schon einmal mit dieser Marke in Kontakt
gekommen. Aber zurück zum Globe Longboard. Ein Globe Longboard oder ein Longboard generell, ist immer eine gute Idee. Sie können in diesen Brettsport vergleichsweise sehr einfach einsteigen und können schon nach nur wenigen Minuten enorme Erfolge verbuchen, denn die Grundtechniken sind schnell im Blut. Sie können das Globe Longboard als Alternativmöglichkeit zu einem Autos verwenden. Vor allem in Großstädten werden Sie kaum länger brauchen um an Ziel angekommen zu sein. Aber auch falls Sie persönlich kein Interesse an einem Globe Longboard für sich haben, sondern die Intention verfolgen, es als Geschenk weiter zu reichen, gibt es einiges beim Kauf zu beachten. Bei uns erhalten Sie alle relevanten Informationen und Hintergrundwissen.

Wer steckt hinter dem Globe Longboard?

Der Name Globe GLB wurde 1994 in das Leben gerufen und vertrieb zunächst unter diesem Namen Shirts und Schuhe. Die drei Brüder aus Australien, die hinter Globe GLB stehen, konnten mit ihrer Surfer und Skater Kleidung schnell Erfolge verzeichnen. Globe wurde auf eine größere Kollektion ausgeweitet wie Streetwear und Snowwear Bekleidung. Aber es wurde auch begonnen, eigene Skateboards und Longboards zu produzieren. Das Globe Longboard war geboren. Auch diese Produkte kennt nun jeder aus der Szene weltweit. Heutzutage fahren die berühmtesten Skateboarder mit Skateboards von GLB und tragen dabei Schuhe von Globe. Mittlerweile besitzt die Firma ein großes Team aus vielen verschieden Personen, die jedoch die Leidenschaft zum Surfen und/oder Skaten verbindet und zusammenhält. Derart kreative Köpfte kreieren tagtäglich neue Ideen und verwirklichen diese.

Welche Globe Longboard Arten gibt es?

Globe bietet Longboards in allen möglichen Farben und Formen an. Ob nun mehrfarbig, mit Sternen oder einfach ein kultiger Look ist egal, denn das Design bei GLB stimmt immer. Die Brüder sind Stolz auf ihre Firma und diesen Stolz bekommt auch jeder Kunde in Form von hervorragender Qualität zu spüren. Nun in einer Schnellansicht einmal die verschiedenen Arten die Sie bei einem Globe Longboard erwarten können.

Globe Geminon – Ein Globe Longboard aus dieser Reihe hat es auch in unser Ranking geschafft. Es ist ein symmetrisch aufgebautes Longboard in der Twintail Form. Diese Modellreihe gehört auch zu den meistverkauften Modellen von GLB. Sie sind besonderes gut für Einsteiger gedacht. Jedoch unterscheiden sich die Longboards innerhalb der Serie sehr stark. So sind einige eher als Cruiser ausgelegt und wiederum andere sind als Flitzer konzipiert.

GLB Prowler – Diese Globe Longboard Serie ist ebenfalls sehr beliebt und befindet sich im Einsteiger Preissegment. Der größte Unterschied liegt in der Form. Die Prowler liegen in der klassischen Downhillform vor und sind auch für schnelle Fahrten gerne zu haben. Auch hier gibt der Name Prowler nur die grobe Richtung vor und jedes Board wurde nochmals individuell auf einen bestimmten Bereich abgestimmt.

GLB Monstera – Nun noch die Pintail Form. Diese Boards sind als die perfekten Cruiser aufgebaut. Sie können elegant durch alle Städte fahren und das mit einem Original Globe Longboard.

Dies waren nur wenige der zahlreichen Globe Longboard Serien und wenn Sie sich bei diesem Hersteller umsehen, werden Sie schnell von dem überwältigendem Angebot begraben werden. Doch es ist recht logisch aufgebaut und GLB bringt somit für fast alle Longboards eine Bambus Version bzw. eine Version die einen anderen Flex, durch hinzufügen von einzelnen Bambusschlichten, besitzt. Zu diesen Versionen wird noch ein Bamboo in den Namen eingefügt.

Aus was ist ein Globe Longboard gefertigt?

Diese Frage lässt sich für jedes Board selbstverständlich nur individuell beantworten, doch wie Eingangs schon erwähnt, lässt sich bei jedem original Globe Longboard eine herausragende Qualität feststellen. Interessant ist jedoch zu wissen, aus was genau die Decks eines GLB Boards entstehen.

Grundsätzlich wird für einen Globe Longboard Ahorn verwendet. Zumindestens ist der Großteil der Longboards aus diesem Material gefertigt. Gesamt betrachtet werden auch gerne einige Bamboo Schichten mit eingefügt oder komplette Bamboo Longboards gefertigt. Aber bei einem moderneren Globe Longboard begrenzt man sich nicht auf nur eine Ressource, sondern es werden auch gerne einzelne Schichten aus einem Material hinzugefügt, welches nicht einem Wald entspringt. Die Rede ist von Fieberglas. Es gibt einige Hersteller, die Fieberglas vor allem bei etwas professionelleren Longboard gerne mit in das Deck einfließen lassen. Durch verschiedene Materialien kann für ein Globe Longboard ein genauerer Flexwert bestimmt werden, um für jeden Bereich und für sehr leichte und etwas schwerere Board-Junkies eine Ideale Plattform zu bieten.

Für absolute Einsteiger ist dies erstmal eher irrelevant, da erst alle Grundtechniken erlernt werden sollten. Besonderes, wenn es danach ans Freestyle oder Downhill Longboarding gehen soll.

Zubehör und Ersatzteile von GLB

Wie Sie schon wissen, stellt Globe nicht nur einfach Longboards her, sondern auch Skateboards, Snowwear, Rollen und vieles mehr. Wie im Brettsport zählt auch hier: Qualität muss sein. Falls Sie durch vieles Üben die Rollen abgenutzt haben, können Sie diese einfach von GLB nachbestellen. Rollen gibt es immer in einem 4er Pack zu einem fairen Preis. Von 78A bis 83A ist alles dabei und Sie sollten mit einem der 4er Packs lange Spaß haben. Dies kommt natürlich voll und ganz auf Ihren Fahrstil an. Kugellager sind immer so ein Streitpunkt, doch sollten Sie nicht zufrieden sein, sind Ersatzkugellager schnell gefunden und für wenig Geld schnell geliefert.

Fazit
Ob nun Cruicer, Freerider, Downhiller oder einfach nur richtiger Flitzer ist bei GLB ziemlich egal, denn ein Globe Longboard erhalten Sie in unzähligen Varianten und für jeden Einsatz. Sie wissen nun genau ob und welches Modell von GLB am besten zu Ihnen passt. Sie sollten dennoch nicht die Augen vor anderen Marken verschließen, denn ein Globe Longboard ist nicht in jedem Bereich das Beste. Allerdings können Sie vor allem als Anfänger bei BLB nichts falsch machen und sich auf perfekte Qualität freuen. In unserem großen Longboardvergleich finden Sie viele tolle Modelle mit super Angeboten und detaillierten Testberichten. Schauen Sie einfach vorbei.